Gewerbemeldungen online vornehmen

Hier können Sie Ihre Gewerbean- um- oder - abmeldung online vornehmen. 

Auf dem unten angegebenen Link werden Sie an die Online-Fachanwendung weitergeleitet und durch die Meldungen durchgeführt. 

 Gewerbemeldungen online

Wenn alles vollständig ist, wir der Vorgang dann vom Gewerbeamt bearbeitet und die Bestätigung mit einem Gebührenbescheid (Ausnahme gebührenfreie Gewerbeabmeldung) an Sie versandt. Sollten Angaben oder Unterlagen fehlen, werden diese per E-Mail angefordert. 

Sollten Sie Fragen haben, können Sie gerne die zuständige Sachbearbeiterin kontaktieren. 

Einführung einer Verpflichtung zur Übermittlung der Fragebögen zur steuerlichen Erfassung - Sie müssen tätig werden!

Mit dem Dritten Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Drittes Bürokratieentlastungsgesetz) vom 22.11.2019 wurde unter anderem die Vorschrift des § 138 der Abgabenordnung (AO) geändert. 

Nach der seit dem 01.01.2020 geltenden Fassung des § 138 Abs. 1b AO sind Bürgerinnen und Bürger, die einen Betrieb eröffnen oder eine freiberufliche Tätigkeit aufnehmen, verpflichtet, dem zuständigen Finanzamt weitere Auskünfte über die für die Besteuerung erheblichen rechtlichen und tatsächlichen Verhältnisse nach amtlich vorgeschriebenen Datensatz zu übermitteln. Gemäß § 138 Abs. 4 AO ist die Mitteilung innerhalb eines Monats nach dem meldepflichtigen Ereignis zu erstatten. 

Mit dem Wegfall der Pflicht der Finanzämter zur Anforderung eines Fragebogens zur steuerlichen Erfassung wird das Verfahren zur Anmeldung für alle Beteiligten beschleunigt und vereinfacht.

Der Vordruck (FsE) ist auch auf der Homepage www.elster.de zu bekommen. Die Vordrucke können online ausgefüllt und für die Weiterleitung an das Finanzamt ausgedruckt werden. 


Ansprechpartnerin

Fachbereich Bauverwaltung und öffentliche Ordnung

Geschlossen:
öffnet am Dienstag um 09:00 Uhr
Dienstag
- Uhr
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
- Uhr

Ab 29. April ist das Rathaus nach vorheriger Terminvereinbarung wieder an den Sprechtagen für Besucher geöffnet. 

Formulare: 

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung    (FsE)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.