Abfallbehälter
Müllentsorgung

Zuständig für die Abfallentsorgung in Neuenhagen ist der Landkreis Märkisch-Oderland. Alle notwendigen Informationen sind im Abfallkalender des Landkreises MOL enthalten. Dieser wird alljährlich an alle Haushalte im Entsorgungsgebiet kostenlos verteilt und kann darüber hinaus beim Entsorgungsbetrieb Märkisch-Oderland (EMO) bestellt werden. Bei sämtlichen Fragen, die Abfallentsorgung betreffend, wenden Sie sich bitte an den Entsorgungsbetrieb Märkisch-Oderland.

Nachfolgend die wichtigsten Infos zu den einzelnen Entsorgungssystemen:

Hausmüll

Für die Sammlung von Hausmüll stehen Abfallbehälter mit einem Volumen von 120 Liter, 240 Liter oder 1 100 Liter zur Auswahl, die vom Landkreis gegen eine Jahresgebühr gemietet werden müssen. Für jedes bewohnte, zu Erholungszwecken oder gewerblich genutzte Grundstück ist ein Abfallbehälter anzumelden. Für die Bestellung, Ab- oder Ummeldung von Abfallbehältern ist immer der Grundstückseigentümer zuständig. Die Abfuhr dieser Tonnen erfolgt im Rahmen eines Entsorgungsplans, der im Abfallkalender des Landkreises veröffentlicht wird. Die Abfallbehälter sind am Abfuhrtag bis spätestens 6 Uhr morgens mit geschlossenem Deckel unfallsicher an den Fahrbahnrand zu stellen.

Entsorgungsbetrieb:
Schwarze Elster Recycling GmbH
Mühlenstraße
16356 Werneuchen

Gelber Sack

Für die Entsorgung von Verpackungen mit dem Grünen Punkt werden kostenlos gelbe Säcke zur Verfügung gestellt. Diese können an verschiedenen Verkaufsstellen in Geschäften und Dienstleistungseinrichtungen in Neuenhagen erworben werden. Dazu gehören:

  • Rennbahn-Drogerie, H.-J. Raddatz, Ernst-Thälmann-Str. 25
  • Rathaus Neuenhagen, Am Rathaus 1
  • Wäscherei & Heißmangel Schlicht, Kantstr. 2
  • Lotto-Laden (neben Netto), Lindenstr. 61
  • Lotto-Laden am Schäferplatz, Schäferplatz 2 
Entsorgungsbetrieb:
Mitteldeutsche Logistik GmbH (MDL)
Köpenicker Chaussee 11-14
10317 Berlin

Grünabfälle

Überschüssige Grünabfälle, die nicht selbst auf dem Grundstück kompostiert werden können, werden im Rahmen der kostenpflichtigen Grünabfallsammlung eingesammelt und fachgerecht auf einer Kompostieranlage verwertet. In der Regel werden die Grünabfälle nach einem Tourenplan eingesammelt, der dem Abfallkalender zu entnehmen ist. Entsorgt werden die Grünabfälle in Säcken mit der Aufschrift 'Märkisch-Oderland - Grünabfallsammlung', welche in den Verkaufsstellen für Gelbe Säcke (siehe oben) gegen eine Gebühr erworben werden können. Es sind nur die dafür vorgesehenen und zugelassenen Grünabfallsäcke (max. Füllgewicht 20 kg) am Entsorgungstag bis 6 Uhr unfallsicher am Fahrbahnrand abzustellen. Zusätzlich zur Grünabfallsammlung wird eine Bündelsammlung von Ast- und Strauchwerk angeboten. Das entsprechende Material kann gebündelt mit einer Banderole mit der Aufschrift 'Märkisch-Oderland Entsorgung von Ast- und Strauchwerk' zu den jeweiligen Terminen der Grünabfallsammlung bereitgestellt werden. Diese Banderolen sind in folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

  • Rennbahn-Drogerie, H.-J. Raddatz, Ernst-Thälmann-Str. 25
  • Rathaus Neuenhagen, Am Rathaus 1
  • Lotto-Laden (neben Netto), Lindenstr. 61
  • Lotto-Laden am Schäferplatz, Schäferplatz 2

Sperrmüllentsorgung/Schrottabholung

Sperrmüll ist sperriger Abfall aus dem Haushalt, der wegen seiner Abmessung auch nach zumutbarer Zerkleinerung nicht über die Abfallbehälter entsorgt werden kann, z. B. Möbel, Gartenmöbel etc. Die Sperrmüllsammlung erfolgt bis zu dreimal jährlich nach vorheriger Anmeldung, die entweder schriftlich per Klappkarte aus dem Abfallkalender erfolgen kann oder telefonisch bzw. per Email beim Entsorger. Neben dem Sperrmüll werden auch Elektrogeräte und Schrott entsorgt. Der Termin der Entsorgung wird den Bürgern innerhalb von 4 Wochen spätestens jedoch eine Woche vor Abholung durch den Entsorger mitgeteilt. Die Kosten für die Abholung sind in der Grundgebühr zur Abfallentsorgung enthalten, die jeder Bürger zu zahlen hat. Gesonderte Kosten entstehen nicht.

Entsorgungsbetrieb:
ALBA Südost-Brandenburg GmbH
Schulzendorfer Straße 13
16269 Wriezen
Tel.: (033456) 479-0

Glasentsorgung

Glasabfälle werden zentral über Glasdepotcontainer entsorgt, die überall in der Gemeinde aufgestellt sind. Folgende Standorte dieser Glascontainer gibt es gegenwärtig in Neuenhagen:

  • Oberlandstraße
  • Dahlwitzer Straße (Sporthalle)
  • Virchowstraße
  • Reuterstraße/Ganghoferstraße
  • Germersheimer Straße
  • Am Umspannwerk (Gewerbegebiet)
  • Am Wall (Autobahnbrücke)
  • Elisenhof
  • Wiesenstraße/Niederheidenstr.
  • Niederheidenstraße (Fließbrücke)
  • Koburger Str./Apoldaer Straße
  • Wiesenstraße (Parkplatz Bahnhof)
  • Westring (Hermann-Löns-Straße)
  • Westring (Amsterdamer Straße)
  • Dorfstraße.

Hier können Sie sich die Standorte der Glascontainer als pdf-Datei herunterladen.

Die Einwurfzeiten Montag bis Samstag  von 7-13 Uhr  und 15-20 Uhr sind im Interesse aller Einwohner unbedingt einzuhalten. Für die Erhaltung einer sauberen und gepflegten Gemeinde bitten wir Sie, Ihre Wertstoffe nur in die dafür vorgesehenen Container zu entsorgen.

Entsorgungsbetrieb:
Karl Meyer Rohstoffverwertung GmbH
Grenzgrabenstr. 11
13053 Berlin
Servicenummer: (01080) (030) 29666893

Papierentsorgung

Die Papierentsorgung erfolgt haushaltnah über die blaue Papiertonne, die ebenfalls über den Landkreis erhältlich ist.

Entsorgungsbetrieb:
ALBA Südost-Brandenburg GmbH
Schulzendorfer Straße 13
16269 Wriezen
Tel.: (033456) 479 -0 und -30



Ansprechpartner

Entsorgungsbetrieb Märkisch-Oderland (EMO) - Eigenbetrieb des Landkreises Märkisch-Oderland
Klosterstraße 18
15344 Strausberg

Abfallberatung des Entsorgungsbetriebes


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.