Kontaktsozialarbeit im Ortszentrum

Seit März 2019 sind im Ortszentrum Kontaktsozialarbeiter tätig. Sie sind sowohl Ansprechpartner für die Jugendlichen, die sich rund um den Bahnhof aufhalten, als auch die Anwohner im Ortszentrum. Hier sind vier Mitarbeiter der Jugendwerkstatt Hönow tätig, einem anerkannten Träger der Jugendhilfe im Landkreis MOL.

Die Kontaktsozialarbeit versteht sich als niedrigschwelliges, dauerhaftes und verlässliches Kontaktangebot in der Lebenswelt junger Menschen, um ihre gesellschaftliche Teilhabe zu fördern, Ressourcen zu aktivieren sowie zwischen den verschiedenen Beteiligten und deren unterschiedlichen Interessen zu vermitteln. Ziel ist es, über die aufsuchende Arbeit ein Hilfs- bzw. Beratungssystem für die  betroffenen Jugendlichen und Bürgerinnen zu entwickeln. Die Sozialarbeiter wirken dabei deeskalierend, sie greifen aktuelle Problemlagen auf und versuchen gleichzeitig Angebote für eine sinnvolle Freizeitgestaltung für die jungen Leute zu unterbreiten. Sie stehen ihnen beratend und begleitend zur Seite. Damit wollen sie auch die Partizipationsmöglichkeiten ausgegrenzter sowie sich selbst ausgrenzender Kinder und Jugendlicher erhöhen.

Mit der Aufstellung eines Pavillons und einer Tischtennisplatte auf der südlichen Seite des S-Bahnhofs wurden erste Schritte vollzogen, um für die  Jugendlichen einen Treffpunkt zu schaffen, der von den Anwohnern im Ortszentrum als weniger störend empfunden wird. Im Kontaktbüro werden mittlerweile auch verschiedene Angebote zur Freizeitgestaltung unterbreitet.

Gern können sich auch Anwohner des Ortszentrums an die Kontaktsozialarbeiter wenden. 

Kontaktbüro:
Rosa-Luxemburg-Damm 1 
(im Bürogebäude am Eingang des Gewerbehofs, Raum 206)
15366 Neuenhagen bei Berlin

Träger der Kontaktsozialarbeit:
Jugendwerkstatt Hönow
www.jugendwerkstatt-hoenow.de


Für projektbezogene Arbeit freut sich das Team der Kontaktsozialarbeit über Spenden. Dafür steht folgendes Konto zur Verfügung:

Inhaber: Jugendwerkstatt Hönow e.V.
Bank:             Sparkasse MOL       
IBAN:             DE38 1705 4040 3000 0964 33        BIC:                WELADED1MOL
Zweck:           KOSA