Warnbarke.jpg
Straßensperrungen

Sperrung der Entrichstraße am 6. Februar

Die Entrichstraße wird am 06.02.2019 in Höhe Hausnummer 32-34 (zw. Parkstraße Str. und Bergstraße) vollständig gesperrt. Hier wird eine Betonpumpe aufgestellt.


Poller im Gruscheweg und Fahrbahneinengung in der Fichtestraße zur Verhinderung des Lkw-Verkehrs

Zur Verringerung des Verkehrslärms in der Fichte- und der Jahnstraße wurde die Durchfahrt für Lkw durch bauliche Maßnahmen verhindert. So wurde der Gruscheweg zwischen Jahnstraße und Bienenstraße geschlossen - im Frühjahr wird an dieser Stelle dann ein Poller errichtet.  Außerdem wurde in der Fichtestraße eine Fahrbahneinengung auf 2 m errichtet, die allerdings zwischenzeitlich zerstört wurde. Ein Wiederaufbau der Anlage ist jedoch kurzfristig wieder vorgesehen.

Diesen Maßnahmen liegt ein Beschluss der Gemeindevertretung aus dem September 2018 zugrunde. Denn eigentlich ist die Durchfahrt für Lkw von der Hauptstraße in Richtung Gewerbegebiet über die Jahn- und Fichtestraße schon seit Jahren durch eine entsprechende Beschilderung verboten. Doch immer wieder wurde dieses Verbot ignoriert. Mit der Bebauung des Wohngebiets „Gruscheweg 6“ hat sich die Situation noch einmal verschärft, weil Baufahrzeuge den kürzesten Weg zur Baustelle eben über diese beiden Straßen trotz Durchfahrtsverbots wählten. Entsprechend beschloss die Gemeindevertretung eine Verschärfung der Maßnahmen, die nun von der Verwaltung entsprechend umgesetzt wurden. 


Sperrung der S-Bahnunterführung am S-Bahnhof Hoppegarten

Die Unterführung der Bahnbrücke in Hoppegarten (Lindenallee) wird für den Verkehr wieder vollständig gesperrt:

  • vom 11.02.2019 (19:00 Uhr) bis 12.02.2019 (voraussichtlich 07:00 Uhr) sowie
  • vom 12.02.2019 (19:00 Uhr) bis 13.02.2019 (voraussichtlich 07:00 Uhr).

 Die Umleitung erfolgt über Sankt-Georgs-Weg - Niederheidenstr. - Hoppegartener Str. - Am Güterbahnhof - Poststr. - Goetheallee und Gegenrichtung


Bahnübergang Niederheidenstraße am 9. Februar gesperrt

Der Bahnübergang Niederheidenstraße wird aufgrund der Reparatur bzw. Austausch einer beschädigten BÜ-Platte am 09.02.2019 in der Zeit von 07:00 Uhr bis voraussichtlich 17:00 Uhr vollständig für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die bekannte Strecke: Hauptstraße (L338) - Rosa-Luxemburg-Damm (L338) - Kleiststraße - Westring - Grünstraße - Niederheidenstraße und Gegenrichtung. 
Für den Umleitungsverkehr werden folgende Straßen mit einem eingeschränkten Halteverbot beschildert (beidseitig): Kleiststraße, Westring, Grünstraße.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.