Gesetzbücher im Regal.jpg
Hausnummernvergabe

Jedes zu Wohn- und/oder Gewerbezwecken bebaute Grundstück in der Gemeinde ist vom Grundstückseigentümer auf eigene Kosten mit der von der Gemeinde Neuenhagen bei Berlin festgesetzten Hausnummer zu versehen. Die Hausnummern müssen so beschaffen sein, dass sie gut lesbar sind und sich deutlich von ihrem Untergrund abheben. Sie sollten auch bei Dunkelheit eindeutig von der Fahrbahnmitte der Straße aus, zu der das Grundstück gehört, lesbar sein. Es sind arabische Ziffern zu verwenden, die eine Mindestgröße von 100 mm, zugehörige Buchstaben eine Mindestgröße von 50 mm nicht unterschreiten. Die Hausnummern sind unmittelbar neben oder über dem Haupteingang anzubringen. Die Hausnummernverordnung regelt die Verfahrensweise.

Ansprechpartner

Fachbereich Bauverwaltung und öffentliche Ordnung

private Bauvorhaben, Bauleitplanung

Geschlossen:
öffnet am Dienstag um 09:00 Uhr
Dienstag
- Uhr
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
- Uhr

Rechtsgrundlage: 

Ordnungsbehördliche Verordnung - Hausnummern

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.