Zelt als temporäre Mensa für die Grundschule am Schwanenteich


Seit dieser Woche steht ein Zelt auf dem Schulhof der Schwanenteich-Grundschule. Dieses ist rund 90 qm groß und dient als temporäre Mensa. Damit soll die Kapazität bei der Mittagsversorgung der Grundschule erhöht und Spitzen bei der Essensversorgung an einigen Wochentagen abgefedert werden. Das Zelt wird durch zwei Bauheizkörper mit Gebläse beheizt und kostet die Gemeinde rund 10.000 Euro. Voraussichtlich bis März kommenden Jahres soll diese temporäre Mensa auf dem Schulhof stehen bleiben, bis der Erweiterungsbau für die Schulmensa, der gegenwärtig errichtet wird, fertiggestellt ist.