Mitglieder für ersten Kinder- und Jugendbeirat berufen


Insgesamt zehn Kinder und Jugendliche werden künftig im ersten Kinder- und Jugendbeirat der Gemeinde Neuenhagen mitarbeiten. Die namentliche Besetzung des Beirats beschlossen die Gemeindevertreter auf ihrer Sitzung im Januar, nachdem sie bereits im vergangenen Jahr über die Errichtung eines Kinder- und Jugendbeirats befunden hatten. Insgesamt bewarben sich nach einem entsprechenden Aufruf im Sommer vergangenen Jahres 21 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 15 Jahren für dieses Ehrenamt. Per Losentscheid wurden schließlich die zehn Mitglieder ermittelt, die nun in das Gremium gewählt wurden. Der Kinder- und Jugendbeirat soll künftig sowohl gegenüber dem Bürgermeister als auch der Gemeindevertretung Stellung nehmen zu Maßnahmen und Beschlüssen der Gemeinde, die Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche haben.