Ins Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung


Das Rathaus wird ab dem 28. April schrittweise wieder für den Besucherverkehr geöffnet - allerdings nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. 

  • Das Rathaus wird nur an den üblichen Sprechtagen – Dienstag von 9-12 Uhr und 13-18 Uhr sowie Donnerstag 8-12 Uhr und 13-17 Uhr – geöffnet. An den anderen Tagen bleibt das Rathaus für den Bürgerverkehr geschlossen und auch verschlossen.
  • Wer ein Anliegen im Rathaus hat, muss dafür vorher telefonisch einen Termin vereinbaren. Die entsprechenden Telefonnummern der Mitarbeiter entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter https://www.neuenhagen-bei-berlin.de/startseite-de/politik-verwaltung/rathaus/. Für Terminvergaben im Bereich Einwohnermeldewesen (Meldeangelegenheiten, Personalausweise, Pässe) nutzen Sie bitte die ausschließlich für diesen Zweck geschaltete Telefonnummer (03342) 245-555. 
  • An den Sprechtagen empfängt ein Mitarbeiter die Bürger im Foyer einzeln und erfasst das Anliegen. Bürger werden nur mit Termin oder nach Rücksprache ins Haus gelassen. 
  • Die vereinbarten Termine sollten von den Bürgern nur einzeln wahrgenommen werden – auf das Mitbringen von Begleitpersonen sollte nach Möglichkeit verzichtet werden!
  • Im Haus selbst werden Desinfektionsspender für Besucher und Mitarbeiter aufgestellt.

Bitte erscheinen Sie nur, wenn Sie sich gesund fühlen! Achten Sie auf die notwendigen Hygieneabstände zu Ihren Mitbürgern!

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.