Ins Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung


Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sind persönliche Vorsprachen im Rathaus der Gemeinde Neuenhagen bei Berlin ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Kommunikation zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und der Verwaltung findet vorrangig über E-Mail und Telefon statt. Eine Übersicht aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern finden Sie auf unserer Homepage: https://www.neuenhagen-bei-berlin.de/startseite-de/politik-verwaltung/rathaus/.

Für den Bürgerservice/Einwohnermeldeamt besteht die Möglichkeit, Termine online zu vereinbaren. „Bitte kommen Sie zum vereinbarten Termin nach Möglichkeit ohne Begleitpersonen“, so der dringende Appell der Verwaltung.

Bürgerinnen und Bürger, die eine Unterschrift für das gegenwärtig laufende Volksbegehren zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für „Sandpisten“ leisten möchten, können dies ohne vorherige Terminvereinbarung tun. Sie nutzen bitte die Klingel am Neubau des Rathauses. 

In der Zeit vom 27.12. bis zum 31.12.2021 bleibt die Verwaltung komplett geschlossen.