Grundschule am Schwanenteich erhält Hofüberdachung


Während der Sommerferien wird auch auf dem Schulhof der Grundschule am Schwanenteich gearbeitet. Die bereits im Rahmen der Sanierung und Erweiterung der Schule vorgesehene Hofüberdachung wird errichtet. Dafür hatte die Gemeindevertretung überplanmäßige Mittel in Höhe von insgesamt 290.000 Euro zur Verfügung gestellt, nachdem die anfangs geplanten 200.000 Euro nicht ausreichten.

Diese teilweise Hofüberdachung ist als Winkelkonstruktion zwischen den Häusern A und B vorgesehen, überdacht den Eingang zum Haus A und verbindet künftig beide Gebäude miteinander. So sollen die Schüler trockenen Fußes zwischen beiden Häusern wechseln können. Nach Herstellung der Hofüberdachung sind alle geplanten Bestandteile der Sanierungsmaßnahme des Grundschulstandortes in Bollensdorf abgeschlossen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.