Gemeinde sucht Wahlhelfer für Europa- und Kommunalwahl am 26.05.2019


Am 26. Mai 2019 werden drei verbundene Wahlen stattfinden. Neben den Abgeordneten des Europäischen Parlaments werden im Rahmen der Kommunalwahlen die Gemeindevertreter und die Kreistagsabgeordneten für die Amtszeit von fünf Jahren gewählt.

Für die Besetzung der 16 Wahllokale werden noch ehrenamtliche Helfer/innen benötigt. Zu den Aufgaben eines Wahlhelfers gehört, die Wahlberechtigung zu prüfen, die Stimmzettel auszugeben und die abgegebenen Stimmen auszuzählen. 

Am Wahltag treffen sich die Wahlhelfer gegen 7.30 Uhr im Wahllokal. Während der Öffnung des Wahllokals von 8 bis 18 Uhr müssen nicht alle Helfer ständig vor Ort sein. Ein „Schichtdienst“ ist daher vorgesehen. Erst zur abschließenden Stimmauszählung treffen sich die Helfer wieder vollzählig. 

Zur Vorbereitung der Wahlhelfer werden Informationsveranstaltungen im Rathaus durchgeführt, die den Wahlhelfern das notwendige „Rüstzeug“ vermitteln, damit am Wahltag alles reibungslos verläuft.

Wenn Sie Interesse an der Tätigkeit haben, melden Sie sich bitte kurzfristig bei der Gemeinde Neuenhagen bei Berlin, Frau Roloff, unter der Rufnummer 03342/245-170 oder per Email: a.roloff@neuenhagen-bei-berlin.de. Es wird versucht, die persönlichen Wünsche zum Einsatz in bestimmten Wahllokalen und/oder in konkreten Funktionen (Wahlvorsteher, Schriftführer oder Beisitzer) zu berücksichtigen.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.