Drei Neuenhagen-Touren zum Sattelfest am 28. April


Zum Altlandsberger Sattelfest am Sonntag, 28. April, bietet die Gemeinde Neuenhagen wiederum drei Touren an. Start ist für alle Touren um 10 Uhr am Rathaus Neuenhagen. Zielpunkt ist der Marktplatz von Altlandsberg, wo von 11 bis 16 Uhr das Sattelfest stattfindet.

  • Tour 1: „Tour de MOZ“ auf dem ZR 1 (Neuenhagen-Hönow-Trappenfelde-Altlandsberg) (ca. 20 km); Tourführer: Gerhard Stoltz
  • Tour 2: „Verschwunden(es) in Neuenhagen“ – Ortshistorische Tour (ca. 15 km); Tourführer: Kai Hildebrandt
  • Tour 3:  „Auf den Spuren des Glases – Besichtigung des Glaswerks von ‚Ardagh Glass‘“ (max. 30 Pers.) – Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich (für Kinder erst ab 10 Jahren geeignet!), verbindliche Anmeldung unter Tel.: (03342) 245-150; Tourführer: Jutta Skotnicki

Am Stand des Tourismusvereins „Märkische S5-Region“ auf dem Altlandsberger Marktplatz gibt es wieder die neuesten Ausflugstipps für unsere Region. Aktuelle Broschüren und Veranstaltungsflyer liegen dort für alle Interessenten bereit!

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.