Baustelle an der Carl-Schmäcke-Straße voraussichtlich bis Ende November


Im Auftrag des Landkreises Märkisch-Oderland werden derzeit Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße K 6425, Carl-Schmäcke-Straße für den Neubau einer Querungsinsel durchgeführt. Hierbei wird die Bushaltestelle „Carl-Schmäcke-Straße“ in Richtung Neuenhagen gleichzeitig barrierefrei umgebaut. Ab dem 5. November wird der Verkehr auf die nördliche Fahrbahnseite umgestellt.

In Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse wird die Baumaßnahme voraussichtlich bis Ende November unter halbseitiger Sperrung mit Ampelschaltung ausgeführt. Mit der Umsetzung der Baumaßnahme ist die Firma Diamant Verkehrsbau GmbH, Neustadt (Dosse) betraut. Die Zugänglichkeit zu den betroffenen Anliegergrundstücken wird während der Bauzeit gewährleistet. Für die Verkehrseinschränkungen während der Dauer der Baumaßnahmen bitten wir weiterhin um Verständnis.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.