Öffentliche Auslegung des Vorentwurfes des Bebauungsplans „Schul- und Sportstandort Gruscheweg“ und Änderung des Geltungsbereichs 

Die öffentliche Auslegung des Vorentwurfs zum findet vom 11.03.2019 bis einschließlich zum 12.04.2019 in der Gemeindeverwaltung im Rathaus, 15366 Neuenhagen bei Berlin, Am Rathaus 1, (Neubau Erdgeschoss, Eingangsbereich) statt.

Der Bebauungsplan trägt die neue Bezeichnung „Schul- und Sportstandort Gruscheweg“.

Damit werden die beiden Bebauungspläne „Gruscheweg Nr. 8 - Schulstandort“ und „Gruscheweg Nr. 9 - Sportanlage“ zu einem Bebauungsplan mit der Bezeichnung „Schul- und Sportstandort Gruscheweg“ vereinigt.

Der Text der amtlichen Bekanntmachung sowie die Auslegungsunterlagen stehen zur Einsichtnahme zur Verfügung.

Während der Auslegungsfrist, können schriftlich oder mündlich zur Niederschrift, Stellungnahmen beim Fachbereich III (Bauverwaltung und öffentliche Ordnung), Am Rathaus 1, 15366 Neuenhagen bei Berlin, Zimmer 230 oder 229, vorgebracht werden

Bitte beachten Sie unser Informationsblatt zum Datenschutz.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.