Öffentliche Bekanntmachung: Aufstellung des Bebauungsplans „Schöneicher Straße 28, 30, 32, 34“ 

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Neuenhagen bei Berlin hat am 21.02.2019 in öffentlicher Sitzung die Aufstellung des Bebauungsplans „Schöneicher Straße 28, 30, 32, 34“ nach § 2 Abs.1 BauGB beschlossen. 

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans „Schöneicher Straße 28, 30, 32, 34“ befindet sich auf dem Gelände der Gasabfüllstation an der Schöneicher Straße 28, 30, 32, 34 und umfasst in Flur 13 die Flurstücke 326, 325, 226/1, 226/2, 226/3. Die Gesamtgröße beträgt 5.388 m².

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplans geht aus dem folgenden Kartenausschnitt hervor:

Lageplan B-Plan Schöneicher Str..jpg

 

 

Es sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Sicherung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung des Areals erfolgen. Vorgesehen ist eine kleinteilige Bebauung im Sinne eines allgemeinen Wohngebiets, die sich am Maß der Umgebungsbebauung orientiert

Neuenhagen, den 22.02.2019

gez. Ansgar Scharnke
Bürgermeister

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.